…auf (Ab)Wegen:

just Jugendstreetwork trifft man*frau auf vielen Wegen und an ganz verschiedenen Orten. Am Donnerstag sind wir schon recht früh auf den Beinen: 8:30 Uhr UFO!

So treffen wir noch vor unserem Frühstück im just auf die Frühaufsteher*innen, Morgenmuffel, Kaffeejunkies aus dem Ufo und vor allem auf diejenigen jungen Menschen, die im Ufo frisch gelandet sind:

Das UFO ist für dich da, wenn du:

  • zwischen 14 und 21 Jahre alt bist

  • von akuter Wohnungslosigkeit betroffen bist

  • Streit in der Familie hattest

  • von psychischer und/oder physischer Gewalt betroffen bist

  • von Missbrauch betroffen bist

  • mit Schwierigkeiten wie z.B. Sucht, finanzielle Not, usw. umgehen musst

Weil die Jugendnotschlafstelle ein ganz wichtiger Raum in Linz für junge Menschen in Notlagen ist, sind auch wir Jugendstreetworker*innen aus dem just einmal in der Woche vor Ort. Wir stellen uns bei den neuen Bewohner*innen vor und besprechen uns mit dem Ufo-Team, um die jungen Menschen bestmöglich zu begleiten. Während das Ufo ein gemütliches Zuhause auf Zeit sein kann, wo junge Menschen gesehen, gehört und in ihren Anliegen unterstützt werden, kann das just vielleicht tagsüber eine gute Anlaufstelle bieten und die eine oder andere Begleitung übernehmen.

Im Ufo können auch über 21-jährige junge Menschen ankommen, Ruhe und Unterstützung finden. Besucher*innen und Bewohner*innen können kostenfrei Beratung, Dusche und die Waschmaschine in Anspruch nehmen. Es lohnt sich einfach mal vorbei zu schaun und mit dem Ufo-Team zu sprechen – das ist täglich von 18.00 – 20.00 Uhr möglich!

#jugendnotschlafstelle #ufo #vjf #just

Mehr Infos zum UFO:

UFO – jugendnotschlafstelle

https://www.facebook.com/UFO-Jugendnotschlafstelle-178967275602111/

 

just-a-unicorn