Der Jugendarbeit ist es wieder erlaubt Veranstaltungen durchzuführen.

Wir werden bei Schönwetter unseren JUZ-Vorplatz nützen, um draußen Angebote durchzuführen.

Wenn es windstill ist, können wir zum Beispiel Tischtennis und Federball spielen. Auch ein Chill-Out-Platzerl mit der heißgeliebten Musikbox wird auf euch warten. Darüber hinaus werden wir Turnsackerl färben, Graffiti sprühen und weitere kreative Angebote setzen.

Bis zu 10 Jugendliche können uns draußen besuchen und bei den Workshops teilnehmen. Am besten ihr meldet euch kurz vorher an (0650 / 77 30 346 oder online), um sicher zu gehen, dass ein Platz für euch frei ist.

Um der Empfehlung für Jugendarbeit gerecht zu werden, brauchen wir bei eurer Teilnahme eure Kontaktdaten. Ein negatives Testergebnis ist nicht nötig. Dafür aber zwei Meter Abstand halten.

 

Outside-JUZ