Der Internationale Mädchentag ist ein von den Vereinten Nationen initiierter Aktionstag, um auf die weltweit vorhandenen Benachteiligungen von Mädchen und jungen Frauen hinzuweisen.

Gemeinsam für die Rechte von Mädchen und gegen Unterdrückung und Diskriminierung!“

Wir unterstützen diese Forderungen und und nehmen diesen Tag zum Anlass um gemeinsam ein Zeichen zu setzen!

Unter dem Motto „Ich kann alles sein“ sind wir am Nachmittag in Urfahr unterwegs und teilen Goody-Bags aus.

Zudem wollen wir an diesem Tag die Pinkifizierung als ein optisches Mittel einsetzen, um symbolisch auf den Welt-Mädchentag und die Diskriminierung von Mädchen hinzuweisen. Das kräftige Pink hat eine starke Signalkraft und vermittelt Lebensfreude und Mut zur Offensive! Daher laufen alle Aktionen des Vereins Jugend und Freizeit an diesem Tag unter dem Hashtag #verpinkt!

 

Internationaler Mädchentag 2020 @ U1