Junge Menschen nutzen das Beratungsangebot des Vereins JUGEND&FREIZEIT intensiv, 45.000 Infogespräche und mehr als 4.200 Beratungen im Jahr 2018

In den Jugendzentren und Streetworkeinrichtungen des Vereins JUGEND UND FREIZEIT steht den jungen Menschen in Linz ein professionelles Beratungsangebot zur Verfügung. Die Berater*innen verfügen über einschlägige Ausbildungen, viel Know-How und Praxis.

Das Angebot ist für alle Jugendlichen kostenlos. Inhalt, Dauer und Intensität der Beratungsgespräche werden von den Klient*innen selbst bestimmt. Durch kompetente Beratung werden Handlungs- und Entscheidungskompetenzen junger Menschen erweitert und die individuelle Lebenssituation verbessert.

Die Jugendlichen schätzen das Beratungsangebot in den Jugendzentren und bei STREETWORK im Verein JUGEND & FREIZEIT. Zumeist besteht bereits eine vertrauensvolle Beziehung zu den Berater*innen, tauchen Probleme im Alltag der Jugendlichen auf, ist die Hürde einen Beratung in Anspruch zu nehmen nicht mehr so hoch. Die Berater*innen nehmen die jungen Menschen ganzheitlich, im Konzext ihrer Lebenswelten und ihrer sozialen Bezüge wahr und bieten Unterstützung in besonderen Lebenslagen an. Junge Menschen nutzen das Beratungsangebot des Vereins Jugend und Freizeit intensiv 45.000 Infogespräche und mehr als 4.200 Beratungen fanden im Jahr 2018 statt. Die Top Themen in den Beratungen waren 2018 Arbeit/Arbeitslosigkeit, Familie und Unterkunft sowie Schule und Ausbildung. In den Einrichtungen werden schwerpunktmäßig Informatiosveranstaltungen und Workshops zu den nachgefragtesten Themen angeboten, dabei werden Informationen, gut aufbereitet, den jungen Besucher*innen zugänglich gemacht.

Einen Artikel zum Beratungsangebot des Vereins JUGEND & FREIZEIT gibt es auch auf der Seite der Stadt Linz.

 

 

Beratungsangebot im VJF