Nach 19 wunderbar tollen Jahren muss das Jugendzentrum RIFF im Spallerhof leider seine Pforten schließen😿, viele junge Menschen aus dem Stadtteil hatten hier ihr zweites Wohnzimmer, erlebten spannende, schöne, gemütliche, aufregende Stunden, wurden erwachsen, fanden Unterstützung in aufregenden und aufreibenden Zeiten ihres Lebens.

Tolle Ausflüge, ein schöner Innenhof zum Austoben und Ausprobieren, Kinoabende unter Sternen, viel Programm, legendäre Veranstaltungen, tolle BetreuerInnen, das waren die Markenzeichen vom RIFF am Spallerhof. Ihr werdet der Jugendarbeit in Linz fehlen. So long!

Bernhard, Sevda, Markus und Elke sind weiterhin im Verein Jugend und Freizeit, die können jederzeit – Bernhard im Fjutscha, Markus und Elke im CLOOB und Sevda im U1, besucht werden! Am 22. Juni ab 16:00 möchten wir alle , die im RIFF gewerkt und gewirkt haben, alle die das RIFF besucht haben und alle die Baba sagen wollen und alle die nochmal gemütlich im RIFF abhängen wollen und alle die mit uns grillen wollen zu einem gemeinsamen Abschiedsfest einladen.

It`s time to say goodbye,