Mit Halloween ist unser gruseligstes Projekt des Jahres “Vorhang auf für Halloween!” zu Ende gegangen. Wir haben viele Dinge rund um die schaurigste Zeit des Jahres gemacht: Gruselcupcakes und Monsterbrötchen gebacken, Gruselburger gekocht (ja, auch die bunten Burger Buns selber gemacht), Kürbisse bemalt und geschnitzt, gerlernt wie man Wunden schminkt, Taschen und T-Shirts schaurig bemalt, passende Deko gefalten, viele Spiele gespielt, sowie unheimliche Geschichten ausgetauscht. Über die Gruselcupcakes haben wir schon berichtet. Hier ein paar Bilder von den anderen Sachen 🙂

Rückblick Halloween