Wir feiern den Weltfrauentag am 8. März 2017

Liebe Mädchen und Jungs! Am 8. März wird der internationale Weltfrauentag gefeiert. Die Mädchen verbringen diesen Tag im Atlantis. Ihr könnt dort gratis geschminkt werden. Ausserdem gibt es Essen und Getränke sowie ein Geschenk für euch 🙂 Natürlich werden wir auch über den Weltfrauentag sprechen, dazu gibts auch ein kleines Quiz. Wir, Sevda und Elke, freuen uns darauf, euch im Atlantis zu treffen 🙂 Die Jungs können den Weltfrauentag im Riff verbringen. Auch hier wird der Weltfrauentag Thema sein. Geschichte zum Weltfrauentag Frauenrechte sind Menschenrechte Ein Tag für die Rechte der Frauen Im Jahr 1911 fand der erste Frauentag statt. Noch heute wird er jedes Jahr am 8. März gefeiert. In der Zeit hat sich viel getan. 2006 bekam Deutschland mit Angela Merkel sogar erstmals eine Frau als Bundeskanzlerin. Bis dahin war es ein weiter Weg und es gab auch manch seltsame Hürde zu überwinden: „1970 mussten Frauen Röcke tragen – im Bundestag gab es sogar ein Hosenverbot für Frauen!“ erzählt Kerstin Wolff vom Archiv der deutschen Frauenbewegung. Vor 1919 durften Frauen nicht einmal an politischen Wahlen teilnehmen und weder studieren noch Gymnasien besuchen. Frauenrechtlerinnen sind für das Wahlrecht Um gegen solche Ungerechtigkeiten anzugehen, schlossen sich die Frauen zusammen. Sie forderten weiterlesen