Rückblick auf den Weltfrauentag

  Wir gratulieren den Gewinnerinnen des Frauenpreises der Stadt Linz, dem b-girl circle, ganz herzlich. Freut euch über euren Erfolg und genießt euer wunderbares Talent. Weiters möchten wir alle Mädchen, Damen, (junge) Frauen und Fräuleins dazu ermutigen, das ganze Jahr für sich zu beanspruchen. Jeden Tag darf für Gleichberechtigung gekämpft werden. Wir möchten euch alle daran erinnern, dass gerade Stimmen für ein Frauenvolksbegehren gesammelt werden. Informiert euch! Zur Homepage des Frauenvolksbegehren

Weltfrauentag 2018

*Warum ist ein Weltfrauentag nötig?* Der Internationale Frauentag, Weltfrauentag, Frauenkampftag, Internationaler Frauenkampftag oder Frauentag ist ein Welttag, der am 8. März begangen wird. Er entstand als Initiative sozialistischer Organisationen in der Zeit um den Ersten Weltkrieg im Kampf um die Gleichberechtigung, das Wahlrecht für Frauen (in Ö seit 1918) und die Emanzipation von Arbeiterinnen. Die Vereinten Nationen erkoren ihn später als Tag der Vereinten Nationen für die Rechte der Frau und den Weltfrieden aus. (Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Internationaler_Frauentag) Wir feiern dieses Jahr also nicht nur den internationalen Weltfrauentag sondern auch 100 Jahre Wahlrecht für Frauen in Österreich. Einen wunderschönen Tag wünscht euch das Team Franx <3  

Girlsspace am Hauptplatz

Am 2. Juni 2017 feierte der Verein Jugend und Freizeit einen außerordentlichen Mädchentag am Linzer Hauptplatz. Wir errichteten bei Schönwetter wieder ein Jugendzentrum unter freiem Himmel nur für Mädchen. Es gab Musik, Liegestühle, Workstations (wie Straßenkreiden, Sticker, Garn&Nagel, Upcycling, Buttons), Wall Of Femme, Bodypainting, UrbanGardening, Fotobox uvm.