Girlsspace am Hauptplatz

Am 2. Juni 2017 feierte der Verein Jugend und Freizeit einen außerordentlichen Mädchentag am Linzer Hauptplatz. Wir errichteten bei Schönwetter wieder ein Jugendzentrum unter freiem Himmel nur für Mädchen. Es gab Musik, Liegestühle, Workstations (wie Straßenkreiden, Sticker, Garn&Nagel, Upcycling, Buttons), Wall Of Femme, Bodypainting, UrbanGardening, Fotobox uvm.    

Jubiläumsfeier

Das Jugenzentrum Franx feiert seinen 20. Geburtstag! Geladene Gäste waren Stadträtin Karin Hörzing, Geschäftsführer Erich Wahl und Personalchef Mag. Andreas Kafka. Zudem der ganze Stadtteil. Das JUZ war an dem Tag allen im Alter von 0-99 Jahre geöffnet. Ingesamt verzeichneten wir knapp 140 Gäste. Wir freuen uns, dass unser Fest so einen großen Anklang im Viertel fand. Hier einige Eindrücke…  

DIY Schnitzel braten am 13. April 2017

Heute haben wir wieder einmal einen Kochworkshop mit und für euch veranstaltet. Simon, unser Praktikant von der FH Linz, hatte dadurch die Möglichkeit, unsere Jugendlichen, also euch 😉 besser kennen zu lernen! DIY Schnitzel – also selber panieren und braten. Als Beilage dazu gab es Bratkartoffeln. Es rinnt uns sogar beim Schreiben noch das Wasser im Mund zusammen 🙂

Weltfrauentag am 08.03.2017

Heute feierten wir mit den Mädels den Weltfrauentag. Am Programm stand gemeinsames Basteln von Badeperlen, den Film „Kick it like Beckham“ schauten wir, um die Mädchen für einen „Männersport“ zu begeistern bzw. mit möglichen Vorurteilen gegen Homosexualität aufzuräumen. Danke liebe Mädels, dass ihr den Tag mit uns verbracht habt. Wir hoffen, ihr hattet genauso viel Spaß wie wir.  

Refugee’s Cooking Session 10.02.2017

Am Freitag, 10.02.2017 besuchten uns zwei Flüchtlinge aus Afghanistan. Gemeinsam mit unseren Jugendlichen kochten sie ein traditionell afghanisches Gericht. Während dem Kochen und auch beim Essen blieb genug Zeit für Plaudereien. Unsere Jugendlichen erfuhren von der Flucht von Afghanistan nach Österreich und lernten die beiden Afghanen näher kennen.