#review #FEMMES DANCE DAYS

Smash Sexism 2018 – „FEMMES DANCE DAYS“
11.-12. Mai 2018

Die Jugendkulturbox ann and pat veranstaltete gemeinsam mit einer jungen Tänzerin im Frühjahr 2018 die „FEMMES DANCE DAYS“ für Mädchen und junge Frauen. Der Schwerpunkt lag bei diesem Angebot in der bewussten Schaffung von Freiräumen für Mädchen und Frauen in der Urban Dance Szene. Denn diese sind in dieser männlich dominierten Jugendkultur nach wie vor stark unterrepräsentiert.

Mit dem Projekt wurde für die Teilnehmerinnen die Möglichkeit geschaffen sich in einem geschützten Rahmen frei zu entfalten und ihr Selbstvertrauen in die eigenen Fähigkeiten zu stärken. Das Programm zog sich über zwei Tage und setzte sich aus Urban Dance Workshops der Styles Hip Hop und Breaking, einem Grillabend gemeinsam mit YOUnited, der Jugendgruppe der Hosi Linz, und einem „Dance Jam“ zusammen.

Viele Mädchen und jungen Frauen, mit oder ohne tänzerische Vorkenntnisse, konnten mit dem Angebot erreicht werden, und konnten so Inputs von erfahrenen und bekannten Tänzerinnen aus der Szene erwerben. Im Hauptaugenmerk stand dabei der Spaß, das Kennenlernen und der Austausch untereinander, das Ausleben der eigenen Kreativität sowie eine entspannte Atmosphäre.

Alle waren mit voller Energie und Motivation dabei. In eingeplanten Pausen standen für die ausgepowerten Teilnehmerinnen energiereiche Köstlichkeiten zur Stärkung bereit. Dabei fand reger Austausch untereinander statt. Beim abschließenden „Dance Jam“, konnten die Teilnehmerinnen noch all ihr Können und neu erlernte Moves zeigen. Alle wichtigen, repräsentativen Funktionen wurden dabei von Frauen übernommen, die in den unterschiedlichsten Bereichen der Urban Dance
Szene schon länger aktiv sind. Das Projekt fand somit ein gemeinsames tanzfreudiges und intensives Ende, inklusive selbstbedruckter Taschen, als Erinnerung für alle Beteiligten.
Wir freuen uns über den Erfolg der FEMMES DANCE DAYS 2018 und hoffen auch in Zukunft noch viele solcher Projekte realisieren zu können.

 

Empowert euch!

Gestern, am 8. März, waren in allen Stadtteilen Mitarbeiterinnen mit unseren wunderbaren “Tanzt vor allem aus der Reihe” Postkarten unterwegs.

Denn wir sind der Meinung- Schönheitsideale, Rollenklischees, dos und don’ts für Mädchen und junge Frauen- das braucht niemand.

 

#review# internationaler Mädchentag#

Bei strahlendem Sonnenschein  versammelten sich am Mittwoch die Mitarbeiterinnen des Vereins Jugend und Freizeit, am Martin Luther Platz an der Linzer Landstraße um gemeinsam mit dem Linzer Frauenbüro und Plan B am internationalen Mädchentag ein Zeichen für Mädchen und junge Frauen zu setzen. Viel buntes Programm, Stencils, Musik, das brandneue girlZine des Vereins Jugend und Freizeit, Informationen und Wissensertes von Plan International und als Highlight der B-GIRL CIRCLE mit einer wunderbaren Tanzperformance.

#girlSpace# Internationaler Mädchentag# Martin Luther Platz

Zum Internationalen Mädchentag am 11. Oktober haben das Frauenbüro der Stadt Linz, das Kinderhilfswerk Plan und der Verein Jugend und Freizeit ein Programm erstellt, um auf die spezifischen Bedürfnisse und Benachteiligungen von Mädchen und jungen Frauen aufmerksam zu machen. Das Motto der Veranstaltung lautet: „Gemeinsam für die Rechte von Mädchen und gegen Unterdrückung und Diskriminierung!“ Gefordert wird unter anderem Gleichberechtigung in allen Lebensbereichen. Schwerpunkte sind die gezielte Förderung von Mädchen und jungen Frauen, sowie die klare Verurteilung von Gewalt an Mädchen und Frauen.

Daher haben wir gemeinsam an diesem Tag folgende Aktionen am Martin-Luther-Platz für euch geplant:

13-17 Uhr
Gemeinsamer Informationsstand mit dem Kinderhilfswerk PLAN International

Zusätzlich lädt ein GIRLSSPACE! – Ein Mädchenzentrum im öffentlichen Raum des Verein Jugend und Freizeit zum Verweilen ein. Unter anderem gibt es hier die Möglichkeit, Buttons und Aufkleber selbst zu gestalten, einen Wuzzeltisch und gemütliche Sitzmöglichkeiten.

16 Uhr
SILK Fluegge: B-Girl Circle
„Breakdance Showcase“

Release girlZinze – ein Magazin von und für Mädchen, herausgegeben vom Verein Jugend und Freizeit – komm vorbei und hol’ dir dein Exemplar!

We are pink! Das AEC und das Lentos setzen ein Zeichen und leuchten für die Mädchen dieser Welt in Pink.

Nähere Informationen gibt es unter frauenbuero@mag.linz.at oder 0732/7070/1192

Schaut vorbei und setzt mit uns ein Zeichen!

girlSpace.. Der Hauptplatz war unser Platz!

Strahlender Sonnenschein, werkeln, verkleiden, malen, grillen, Limonade, Musik, B-GIRL CIRCLE, PIPPI Corner, Fotowand, Buttons, urban gardening… Bunt, lustig, viele Mädchen, heiß, eine tolle Zeit und für einen Nachmittag ein Jugendzentrum nur für Mädchen mitten am Hauptplatz. Schön wars, Danke an alle die es ermöglicht haben, danke an alle die da waren. Bilder dazu gibts hier.