Streetworker*innen von JUST nahmen am ORF “JugendNightTalk” teil

Streetwork JUST wurde eingeladen an einer TV-Aufzeichnung für den ORF teilzunehmen. Im Rahmen von “72 Stunden ohne Kompromiss” (eines von Österreichs größten Sozialprojekten) beschäftigten sich Jugendliche aus Schärding mit dem Thema “Armut”. Dazu haben sich die Mädchen und Burschen über verschiedenste Zugänge und Methoden dem Thema angenähert. Einer der Höhepunkte des Projektes war ein “JugendNightTalk” bei dem JUST als Expert*innen für Jugendarmut und -obdachlosigkeit eingeladen war. Und am nächsten Tag kamen uns auch noch ein paar Jugendliche in der Anlaufstelle besuchen. https://tvthek.orf.at/…/ORF-III-Spezial-72-Stunden…/13992613 https://tvthek.orf.at/…/Orientie…/1366/Orientierung/13992780

Wir waren auf Reisen…

…wie jedes Jahr, organisierte auch heuer der Betriebsrat des Vereins JUGEND UND FREIZEIT wieder einen tollen Betriebsausflug für alle Mitarbeiter*innen. Wir waren in Porec, Rovin und Triest und haben das Sommerrevival mit Meer, Sonnenuntergang und viel mediteranem Feeling sehr genossen- DANKE!

# der Verein JUGEND & FREIZEIT bei TRISTAN UND ISOLDE

Am vergangenen Samstag hatten Menschen die Möglichkeit an einem lauen Spätsommerabend beim public viewing von Tristan und Isolde in Wagner zu versinken. Wir, der Verein JUGEND UND FREIZEIT hatten die Möglichkeit den Zuseher*innen des public viewings unsere Arbeit und unser Angebot für junge Menschen in Linz, mit unserem brandneuen Filmchen über den Verein JUGEND UND FREIZEIT und im Rahmen unseres Infostandes zu präsentieren. DANKE an das Landestheater- Linz für diese Möglichkeit Vier interessierte junge Menschen, hatten schon während des technischen Aufbaus die Möglichkeit, diese aufwendige und interessante Produktion ganz aus der Nähe zu betrachten.

Ein bunter Bus für die TEENIEarbeit

Das Angebot in den TEENIEclubs ist bunt, lustig, kreativ und vielseitg- für TEENIES von 8-12 Jahren. An vier Standorten gibt es mittlerweile die TEENIEclubs des Vereins JUGEND UND FREIZEIT. Das ist Spitze für die 8-12 Jährigen in den Stadtteilen, die so an diesem tollen Angebot partizipieren können ohne weite Wege zurücklegen zu müssen. Für die vier Mitarbeiter*innen der TEENIEarbeit bedeutet es aber auch einen erhöhten logitischen Aufwand die vier Standorte, mit allem was gebraucht wird auszustatten. Daher war die Freude riesig als die TEENIEarbeit 2018 eine Bus von der Firma L -BAU ENGENEERING zur Verfügung gestellt bekommen hat. WIR SAGEN weiterlesen

tolles Projekt im CLOOB Ebelsberg!

Unter dem Motto YOUTH in EUROPE – what`s next! Laden die Betreuer*innen des Jugendzentrums CLOOB in Ebelsberg zum strukturierten Dialog. Die jugendlichen Besucher*innen sind eingeladen sich zu beteiligen. Es gibt Workshops, Spiele und Diskussionen zu den Fragen: „Was wünsch ich mir von Europa?“ „Was finde ich gut daran?“„Ich bin EuropäerIn, weil …?“ Die Antworten werden in einem Kurzfilm zusammengefasst.