#Trägerübergreifende Klausur- STREETWORK OÖ #

streetwork OÖ hat sich 2 tage lang mit dem thema spezielle zielgruppen auseinandergesetzt. in vorträgen und workshops zu arbeit mit jüngeren / elternarbeit / arbeit mit psychisch auffälligen klient*innen / arbeit mit kognitiv beeinträchtigten KL `innen haben sich die streetworkenden öberösterreichs weiterentwickelt. alle mitarbeitenden der vier großen träger von SW, verein ISI, verein jugend und freizeit, bildungszentrum salzkammergut und magistrat wels konnten zwei spannende und verwebende tage in spital am phyrn gemeisam gestalten und verbringen.

Veröffentlicht in News

Yeah! Der Jahresbericht 2017 ist da!

Liebe Leute, der Jahresbericht 2017 ist fertig. Bitte nochmal kurz innehalten und das vergangene Jahr Revue passieren lassen. Werft einen Blick auf die tollen Angebote und Aktionen die die Mitarbeiter*innen des Vereins JUGEND & FREIZEIT 2017 umgesetzt haben. Ein starkes Stück Jugendarbeit! Hier gehts zum Jahresbericht!  

Veröffentlicht in News

Deine Meinung ist gefragt!

Wir haben ein offenes Ohr für eure Anliegen, daher landen wir- der Verein JUGEND & REIZEIT, euch ein uns zu erzählen, was euch an eurem Stadteil Harbach gefällt, was fehlt, wo ihr gerne seid, wo ihr eher einen Bogen drum macht, was IHR EUCH WÜNSCHT! Die Mitarbeiter*innen vom Verein sind da, schreiben eure Wünsche auf und leiten die Ergebnisse weiter. Es gibt Snacks, Getränke und hoffentlich VIELE GUTE IDEEN! WIR FREUEN UNS AUF EUCH! Im Auftrag der Vizebürgerneisterin Karin Hörzing Hier gehts zur Presseaussendung der Stadt Linz Hier kannst du uns schon mal deine Idee posten!

Veröffentlicht in News

„Jugendarbeit 2020- Verein JUGEND & FREIZEIT“

Jugendarbeit 2020: Neuer Leistungsvertrag Verein Jugend und Freizeit 2,3 Millionen Euro für fünf Säulen der Jugendarbeit Verstärkter Einsatz im Stadtteil Die Vizebürgermeisterin der Stadt Linz, Karin Hörzing gab heute- 3.4.2018- eine Pressekonferenz zum Thema „Jugendarbeit 2020- Verein Jugend und Freizeit“ – hier gehts zum Text der Presseaussendung! Designed by Freepik

Veröffentlicht in News

tolles Projekt im CLOOB Ebelsberg!

Unter dem Motto YOUTH in EUROPE – what`s next! Laden die Betreuer*innen des Jugendzentrums CLOOB in Ebelsberg zum strukturierten Dialog. Die jugendlichen Besucher*innen sind eingeladen sich zu beteiligen. Es gibt Workshops, Spiele und Diskussionen zu den Fragen: „Was wünsch ich mir von Europa?“ „Was finde ich gut daran?“„Ich bin EuropäerIn, weil …?“ Die Antworten werden in einem Kurzfilm zusammengefasst.