Das war der Mai, jetzt kommt der Sommer

Ein wirklich toller Mai, viele Veranstaltungen und Projekte in den Streetworkeinrichtungen und den Jugendzentren.
Ein 20 jähriges Jubiläum, das gebührlich gefeiert wurde neue Fußballdressen für die jungen FussballerInnen im Verein Jugend und Freizeit, eine Workshopreihe zum Thema Gesundheit für die MitarbeiterInnen und ein Seminar zu ebendiesem Thema für die Geschäftsführung und- eigentlich schon im Juni aber fast noch im Mai girlSpace.

Im CLOOB Ebelsberg stand der Mai unter dem Motto- “JUGEND-COURAGE- Du entscheidest” im Rahmen des Demokratieprojektes wurden Workshops, Filmnachmittage, und Exkursionen zu demokratiepolitisch wichtigen Einrichtungen angeboten. So wurde am 5. Mai das Linzer Rathaus, mit einer Führung von Stadträtin Hörzing besucht. Das Projekt läuft noch bis 17. Juni.
Im Ennsfeld in Ebelsberg fand der erste BEGEGNUNGSRAUM von Streetwork St.E.P. statt. Streetwork JUST hat neue Rucksäcke bekommen und das Fotoprojekt “Wir Kinder vom Bahnsteig 21″ gestartet”.

Das NETZWERKsüd hat am 20.Mai am ASKÖ Platz in der Neuen Heimat ein Kleinfeldturnier veranstaltet, dabei hatten die neuen Dressen, die uns von der LinzAG gesponsert wurden Premiere.

 

In der jugendkulturbox ann and pat, fand ein “ann and battle” statt, volles Haus, spitzen Stimmung und Gäste aus ganz Europa!

Ja und dann haben wir auch noch Geburtstag gefeiert, 20 Jahre FRANX! mit netten Gästen, feiner Torte, lecker Grillerei, Spiel und Spaß und viel guter Laune.

Am 2. Juni haben sich die Mitarbeiterinnen des Vereins Jugend und Freizeit und viele junge Frauen und Mädchen am Hauptplatz, Platz genommen und ein girlSpace errichtet, Programm, feine Jause, Getränke…gutes Sein und eine schöne Zeit!

Ein ereignisreicher Frühling- geht in den besten Sommer über.

Streetwork ST.E.P errichtet noch zweimal einen Begegnungsraum in Ebelsberg/Pichling. Streetwork Linz-Süd lädt zum gemeinsamen Picknick im Zöhrdorferfeld
Mit Fun in the City ab 27. Juni in allen Stadtteilen, wartet ein tolles Sommerprogamm auf die vielen jungen BesucherInnen der Jugendzentren und TEENIEclubs. Doch bevor wir loslegen und den Sommer mit Splish, splash, Wasserbomben, Grillfesten, Ausflügen, Kinoabenden, Festen, Konzerten, Spielen, Kreativangeboten, selbstgemachtem Eis……… genießen…

…treffen wir uns alle noch einmal im Jugendzentrum RIFF am Spallerhof um Abschied zu nehmen, denn das RIFF muss nach 19 supertollen Jahren leider seine Pforten schließen. It`s time to say goodbye… am 22. Juni ab 18:00. Das Team RIFF lädt alle nochmal ein, gemütliches Beisammensein und Ausklang einer Ära erfolgreicher und toller Jugendarbeit am Spallerhof.