Der Internationale Mädchentag

image1Der Internationale Mädchentag (auch Welt-Mädchentag genannt, englisch: International Day of the Girl Child) ist ein von den Vereinten Nationen (UNO) initiierter Aktionstag. Er soll in jedem Jahr am 11. Oktober einen Anlass geben, um auf die weltweit vorhandenen Benachteiligungen von Mädchen hinzuweisen.

2011 haben die Vereinten Nationen den 11. Oktober zum „International Day of the Girl Child“, zum Internationalen Mädchentag ernannt. Dieser Aktionstag geht auf die Initiative “Because I am a Girl” des Kinderhilfswerks Plan International zurück und will auf die vorhandenen Benachteiligungen von Mädchen aufmerksam machen. Er trägt weltweit dazu bei, Mädchen als Trägerinnen von gesellschaftlichem Wandel anzuerkennen.

Die Jugendeinrichtungen des Vereins Jugend und Freizeit machten mit einem speziellen Programm für Mädchen in den Einrichtungen auf diesen Tag aufmerksam.

Die jugendkulturbox ann and pat, Streetwork JUST und das Jugendzentrum U1 haben in Kooperation mit dem Linzer Frauenbüro, mit einer tollen Aktion am Martin Luther Platz in der LInzer Innenstadt auf diesen Tag und seine Bedeutung hingewiesen.

Fotos gibt es hier zu sehen!