Der internationale Frauentag 2018 mit dem ann and pat

Bild

1911 fand erstmals ein Internationaler Frauentag statt, an dem auch in Europa mit Einigkeit und Solidarität bessere Lebensbedingungen für Frauen erreicht und Benachteiligungen beseitigt werden sollten. Der 8. März wird seither weltweit als Internationaler Frauentag begangen. In den ersten Jahren stand das Frauenwahlrecht und eine klare Positionierung gegen den Krieg im Mittelpunkt der Proteste.
In den vergangenen Jahrzehnten waren gleicher Lohn für gleiche Arbeit, Fristenlösung, Gewaltschutz und Frauenförderung die Forderungen der Aktivistinnen.
Seit dem 1. Internationalen Frauentag sind mehr als 100 Jahre vergangen. Die Lebensbedingungen der Frauen und auch der Männer haben sich seither verändert, die Forderungen der Frauenbewegung jedoch sind gleich geblieben und sind zum Teil noch immer Visionen.

Daher haben wir uns am 8. März 2018 der transkulturellen-frauenpolitischen Allianz FEMINISMUS UND KRAWALL angeschlossen und mit ihnen ein Zeichen gesetzt!! 

Hier geht’s zu den Bildern!