walk‘ n talk auf den Pöstlingberg

Bild

Das Gewohnte hinter sich lassen, Situationen aus neuen Perspektiven betrachten, Sonne, Licht, blauer Himmel, Sommerduft, frisch gemähte Wiesen und Vogelgezwitscher…statt Seminarraum. IMG_5062Einmal im Jahr verlegt der Verein Jugend und Freizeit die monatlich stattfindende LeiterInnenbesprechung (das Gremium in welchem sich die LeiterInnen der Einrichtungen mit der Geschäftsführung zum Austausch treffen) an die frische Luft. Gestern war es wieder soweit. Mit der Bergbahn auf den Hausberg der LinzerInnen, gemeinsam Linz von oben betrachten, Ungewohntes erkennen, sich gemeinsam orientieren, die Einrichtung wiederfinden… neue Perspektiven, neue Ideen, neue Themen.

Über die frisch gemähte Wiese und den Kreuzweg runter zurück in die Stadt. Gemeinsam wieder in den Arbeitsalltag eintauchen. Wir haben den kleinen Urlaub vom Alltag sehr genossen unter freiem Himmel haben viele Themen Platz und Raum. Im walken, talkt es sich einfach gut. Gruppen bilden sich, lösen sich auf, formieren sich neu, alles fließt- wir spazieren!

FUN IN THE CITY 2016

Fun-in-the-City-2016-allgemein

FUN IN THE CITY 2016 …entdecken, erleben, genießen, chillen, grillen, Freunde treffen… Die Jugendzentren des Vereins Jugend und Freizeit sind auch heuer wieder im Stadtteil unterwegs und haben ein tolles Programm für euch zusammengestellt. Alle Angebote sind kostenlos. Nach dem Motto „schau vorbei und sei dabei“ könnt ihr jederzeit mitmachen! Heuer warten wieder einige ganz besonders spannende Aktionen auf euch. Ausflüge zur Traun, ein Kinoabend unter Sternen Beachparties, Ballspiele und Turniere stehen ebenso auf dem Programm wie Workshops, Badetage, Grillfeste und gemeinsame Wanderungen. Gemeinsam etwas erleben, neue Erfahrungen sammeln, die Ferienzeit sinnvoll gestalten, neue Leute kennen lernen, ausspannen und vor weiterlesen

Frisch gepresst- unser Jahresbericht 2015 ist da!

Bild

Jahresbericht-Deckblatt-2015Liebe Leserin, lieber Leser, frisch gepresst unser Jahresbericht 2015 ist da!

Gelb, saftig, sonnengereift blitzt sie hervor zwischen den dunkelgrünen Blättern, vor dem mittelmeerblauen Himmel der sich wolkenlos über den Zitronenhain spannt. Aromatisch die Schale, spritzig ihr Inneres, erfrischend, belebend,  Vorfreude auf den Sommer!

Ihre Frische, ihre Kraft das satte Gelb und die vielen unterschiedlichen Duft und Geschmacksnoten. Sauer und Süß aber auch bittere Nuancen die versteckt in der Schale sitzen und sich erst bei genauerer Betrachtung wahrnehmen lassen.

Die ZITRONE als Symbol für die offene Jugendarbeit des Vereins Jugend und Freizeit.

Vielfalt, Energie, Vorfreude, die Süßen aber auch die sauren Momente des Lebens, das Reifen in der Sonne, nicht ohne die Schattenseiten.
Das ist „ein starkes Stück Jugendarbeit“, das wir Ihnen im vorliegenden Jahresbericht 2015 präsentieren möchten. Tauchen sie ein in die bunte Welt der offenen Jugendarbeit mit vielfältigen Angeboten, spannenden Momenten, gefeierten Festen, engagierten MitarbeiterInnen und den vielen jugendlichen Besucherinnen und Besuchern unserer Projekte.

zum download Jahresbericht 2015

 

DIE ann and pat HANDY-KURZFILMCHALLENGE „augenblick“

augenblick

Die Handy – Kurzfilmchallenge „augenblick – Zeig uns deine Welt“ Zeig uns in einem ca. zweiminütigen Handyvideo wer du bist, wo du herkommst oder was dich ausmacht und bewegt. Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt und am Ende könnten tolle Preise winken. Projektstart: 
29. April 2016 (16 Uhr) 
Abgabe bis: 
1. Juni 2016 (21 Uhr)
Anmeldung/Einsendung unter: 
projekte@ann-and-pat.at oder 0650/7730341 Mitmachen dürfen alle zwischen 12 und 21 Jahren, ob im Team oder einzeln.
 Ihr habt nun einen Monat Zeit, euren ca. zweiminütigen Handy – Kurzfilm zu produzieren. Wenn ihr Hilfe oder Unterstützung braucht, kommt einfach vorbei oder ruft unter 0650/7730341 an weiterlesen