„KLAUSURENZEIT“

Im Spätherbst ist im Verein Jugend und Freizeit Klausurenzeit! Die Teams planen, diskutieren, erarbeiten, evaluieren und formulieren um auch im kommenden Jahr
„ein starkes Stück Jugendarbeit“ für junge Mädchen*und Burschen* in Linz anbieten zu können!

DANKE!

aapteamklausur

das war der BOYZDAY 2016…

img-20161104-wa0002Am 4. November 2016 fand der BOYZDAY des Vereins Jugend und Freizeit im Jugendzentrum FRANX statt.
Viele Buben und junge Männer sind gekommen um gemeinsam Spaß zu haben, an den verschiedenen Stationen ihr Geschick zu testen,  gemeinsam zu feiern, zu essen, zu spielen …eine gute Zeit zu verbringen.

Fotos vom BOYZDAY gibt es hier zu sehen.

 

Wortwechsel: Zwei im Gespräch

plakat_bewerbung_dialog_juz-1Dialog im JUZ – Begegnung schafft Verstehen!

Kulturelle Vielfalt aber auch unsere regionalen Wurzeln stehen heute
im Zentrum der Diskussion. Vieles ist im Umbruch, ordnet sich neu.
Das Zusammenleben in der Europäischen Union, die Migrationsbewegung zwischen Ost und West, die Flüchtlingswelle, die Situation der Asylsuchenden und die Integration dieser Menschen in unseren Gemeinden und Städten sind in aller Munde.
Um Kennenlernen und Verständnis füreinander zu erleichtern, hat das JugendReferat des Landes OÖ. ein neues Projekt ins Leben gerufen:
Die Aktion „Dialog im JUZ“!
Bei „Dialog im JUZ“ wird die Vielfalt unserer Gesellschaft direkt erlebt und im Gespräch mit anderen Menschen können viele Vorurteile abgebaut werden.

WORTWECHSEL: ZWEI IM GESPRÄCH

Im Rahmen dieser Veranstaltungsreihe, lädt das Jugendzentrum CLOOB Menschen mit originellen, interessanten oder spannenden
(Lebens)Geschichten aus aus dem Stadtteil für ein Gespräch ins Jugendzentrum ein.
Die Gäste erzählen dort im kleinen Kreis, bei Getränken und Kuchen aus ihrem Leben.
Junge Menschen lernen dabei interessante Menschen dem Stadtteil und aus „aller Welt“ kennen.
Jugendliche sind herzlich eingeladen, ins Gespräch zu kommen. Im kleinen feinen Rahmen habt ihr die Möglichkeit Fragen zu stellen, einfach nur zuzuhören oder auch selbst zu erzählen.

Die Veranstaltung im JUGENDZENTRUM CLOOB in EBELSBERG findet am.11.11. 2016 von 17:00 bis19:00 statt.

Eingeladene Gäste:
Alfred Klement – Direktor, NMS 23
Mümtaz Karakurt – Geschäftsführer, Migrare
Nicole Grill – Filialeleiterin, Snipes
Florian Pohn-Weidinger, Tischfußball Spieler, Verein Wal05
und alle Jugendlichen die Interesse haben!

Der Internationale Mädchentag

image1Der Internationale Mädchentag (auch Welt-Mädchentag genannt, englisch: International Day of the Girl Child) ist ein von den Vereinten Nationen (UNO) initiierter Aktionstag. Er soll in jedem Jahr am 11. Oktober einen Anlass geben, um auf die weltweit vorhandenen Benachteiligungen von Mädchen hinzuweisen.

2011 haben die Vereinten Nationen den 11. Oktober zum „International Day of the Girl Child“, zum Internationalen Mädchentag ernannt. Dieser Aktionstag geht auf die Initiative „Because I am a Girl“ des Kinderhilfswerks Plan International zurück und will auf die vorhandenen Benachteiligungen von Mädchen aufmerksam machen. Er trägt weltweit dazu bei, Mädchen als Trägerinnen von gesellschaftlichem Wandel anzuerkennen.

Die Jugendeinrichtungen des Vereins Jugend und Freizeit machten mit einem speziellen Programm für Mädchen in den Einrichtungen auf diesen Tag aufmerksam.

Die jugendkulturbox ann and pat, Streetwork JUST und das Jugendzentrum U1 haben in Kooperation mit dem Linzer Frauenbüro, mit einer tollen Aktion am Martin Luther Platz in der LInzer Innenstadt auf diesen Tag und seine Bedeutung hingewiesen.

Fotos gibt es hier zu sehen!

St.E.P / Herbstfest

img_4359Streetwork Ebelsberg/Pichling feierte am 30. September 2016 ein für Herbstfest für Jung und Alt.
Musik, Hennatatoo, Kinderschminken, Trommelworkshop, Wuzzelturnier, GrillwürstelKaffee und Kuchen
Viele Gäste waren da, es wurde gefeiert, gespielt, getrommelt…

Hier könnt Ihr Euch durch Impressionen vom Herbstfest klicken- Viel Spaß!